Wir sind "wäglibiker"

Biker*innen setzen sich gemeinsam für Trails in der Region ein.

Vielleicht fragst du dich: "Wieso dieser Name?". Wir wollen auf offiziellen Wägli "Trails" fahren! Und deshalb machen wir uns stark dafür, dass es in der Region mehr flowige Trails mit Spassfaktor gibt. Dabei wollen wir andere Waldnutzer respektieren und die Natur schützen.

Flavio Sieber

Präsident

Vision

Unsere Vision ist es, offizielle flowige Wäglis - also Bike-Trails - in der Region zu realisieren und zu betreiben. Dies soll im Einklang mit der Natur und den anderen Waldnutzern geschehen.

Zweck

  • Der Verein vertritt die Interessen der Biker*innen und fördert das Mountainbiking in nicht kommerzieller Art und Weise.

  • Er setzt sich für die Schaffung und Wahrung eines positiven Images der Sportart Mountainbike in Politik und Gesellschaft ein.

  • Die Haupttätigkeit des Vereins besteht darin, bestehende Trails für Biker zu erhalten, neue Bike-Strecken zu realisieren und diese zu unterhalten, sowie andere Organisationen mit gleichen Vorhaben zu unterstützen.

Der Verein setzt sich darüber hinaus ein für:

  • eine nachhaltige Nutzung des Lebensraumes Wald

  • für eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bikern, Politik (u.a. Kanton, Gemeinde), Behörden, Tourismuskreisen, Förstern, Landeigentümern, anderen Vereinen und allen, die den Wald nutzen

  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Lebensraum Wald, die einen Bezug zum Bike haben

Rechtsform

Wir sind ein offizieller Verein, mit Statuten und allem was dazugehört.

Konto IBAN: CH86 8080 8002 4367 4341 3